Die HUK-COBURG arbeitet als Versicherungsverein insgesamt nach dem Grundsatz der Gegenseitigkeit. Nach diesem Prinzip arbeiten auch alle Tochtergesellschaften wie auch die HUK24. Was das Streben nach wirtschaftlichem Erfolg angeht, wissen wir, dass sich Erfolg heute nicht mehr nur aus Zahlen erklärt, sondern aus der Addition von nachhaltiger Wertschöpfung und gesellschaftlicher sowie ökologischer Verantwortung.

Und die beginnt für uns im Kerngeschäft: Mitglieder und Kunden sollen einen möglichst günstigen, bedarfsgerechten und umfassenden Versicherungsschutz erhalten. Unseren Service bestimmen Berechenbarkeit, Verlässlichkeit und Glaubwürdigkeit. Wir wirtschaften sparsam und nachhaltig und nutzen konsequent Einsparpotentiale durch technischen Fortschritt.

In der Unternehmensführung orientiert sich die HUK-COBURG als Versicherungsverein freiwillig an den im Corporate-Governance-Kodex enthaltenen Standards guter und verantwortungsbewusster Unternehmensführung.

Bei unserer Kapitalanlagepolitik berücksichtigen wir ethische, soziale und ökologische Aspekte. Dafür haben wir für neue Investments Nachhaltigkeitskriterien festgelegt. Wir investieren grundsätzlich nicht in Unternehmen, die gegen die Standards der ILO verstoßen, die Streumunition, Landminen oder Nuklearwaffen herstellen oder vertreiben. Wir schließen bei Staatsanleihen Staaten aus, die bei Umweltschutz und Korruption zum unteren Viertel gehören, die dauerhaft gegen Menschenrechtsbestimmungen verstoßen oder in denen ein totalitäres Regime vorherrscht.
 

Auch der Umgang mit all den Menschen, die mit uns zu tun haben, ist ausgerichtet auf Gegenseitigkeit und Nachhaltigkeit: Mitglieder, Kunden, Mitarbeiter, deren Familien und Geschäftspartner. Die HUK-COBURG ist ein fortschrittlicher, sozialer Arbeitgeber und ein familienfreundliches Unternehmen, letzteres offiziell zertifiziert durch das „audit berufundfamilie“ der gemeinnützigen Hertie-Stiftung. Und über eine breite Gesundheitsförderung wollen wir zur privaten und beruflichen Fitness und Gesundheit der Mitarbeiter beitragen.

Obwohl ein Dienstleistungsbetrieb weniger emittiert als ein Produktionsbetrieb, bestimmen Gegenseitigkeit und Nachhaltigkeit unser Handeln auch beim Umweltschutz. Das gilt für das tägliche wirtschaftliche Handeln, z. B. der Einsparung von Treibhausgasen, ebenso wie für Maßnahmen, die nicht zum Tagesgeschäft zählen, wie Gebäudeerhaltung, Gebäudesanierungen und Neubauten. Außerdem hat die HUK-COBURG ein energiesparendes Blockheizkraftwerk und weitere Ressourcen schonende Technik eingeführt. Auch unserer Einkaufspolitik und unseren Dienstreisen liegt nachhaltiges Handeln zugrunde.

 

 

Strategien zum Umgang mit Nachhaltigkeitsrisiken

Die HUK24 AG vermittelt Produkte der HUK-COBURG-Lebensversicherung AG. Ob und im welchem Umfang Nachhaltigkeitsrisiken bei den Investitionsentscheidungen der HUK-COBURG-Lebensversicherung AG berücksichtigt werden, können Sie den vorvertraglichen Informationen der entsprechenden Versicherungsanlageprodukte der HUK-COBURG-Lebensversicherung AG entnehmen (weitere Informationen hier).

 

Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsrisiken in der Vergütungspolitik

Die Höhe der Vergütung für die Vermittlung von Versicherungen der HUK-COBURG- Lebensversicherung AG ist unabhängig davon, ob das empfohlene Versicherungsanlageprodukt Nachhaltigkeitsrisiken berücksichtigt oder nicht. 

Die HUK24 AG vermittelt Produkte der HUK-COBURG-Lebensversicherung AG. Alle wichtigen Produktinformationen stehen auf der Homepage www.huk24.de zur Verfügung. Ergänzend dazu werden Informationen rund um das Thema Nachhaltigkeit zu Versicherungsanlageprodukten auf den Angebotsdruckstücken zur Verfügung gestellt. Im Rahmen der Online-Antragsstrecke durchlaufen Interessenten/innen eine Angemessen- und Geeignetheitsprüfung inklusive der Abfrage der Nachhaltigkeitspräferenzen gemäß den Delegierten Verordnungen zur Ergänzung der Richtlinie (EU) 2016/97 (Delegierte Verordnungen (EU) 2017/2358, 2017/2359 und 2021/1257) sowie § 7c Versicherungsvertragsgesetz. Als Ergebnis dieser Prüfung wird das für den Kunden/die Kundin passende Versicherungsanlageprodukt sowie die passende Fondsanlage innerhalb des Versicherungsanlageprodukts ermittelt. Unser Online-Prinzip funktioniert unter der Prämisse, dass der Kunde/die Kundin den ersten Schritt macht, wenn er/sie sich versichern möchte und die bestehenden Informationsmöglichkeiten nutzt. Auch deshalb können wir mit einer äußerst wettbewerbsfähigen Kostenstruktur arbeiten. 

Eine Einstufung und Auswahl von Versicherungsanlageprodukten hinsichtlich der wichtigsten nachteiligen Auswirkungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren auf der Grundlage der in Anlage I Tabelle 1 der Delegierten Verordnung (EU) 2022/1288 aufgeführten Indikatoren und etwaiger zusätzlicher Indikatoren erfolgt bei der Versicherungsberatung nicht.

Veröffentlicht am 07.03.2024