Sie möchten wissen, was Ihre bestehende Versicherung mit dem neuen Tarif kostet oder auf den neuen Tarif umstellen?

So geht''s:

  • Gehen Sie oben rechts unter dem Menüpunkt auf "Anmelden" und melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten in Ihrem Servicebereich "Meine HUK24" an, sofern Sie dies noch nicht getan haben.
  • Wählen Sie im Navigator unter Verträge den Vertrag aus, den Sie umstellen möchten. Geht es um einen Vertrag mit Saisonkennzeichen? Dann klicken Sie bitte hier.
  • Klicken Sie am Ende der Seite auf den Button "Ändern".
  • Bitte wählen Sie nun die Option „Umstellung auf den neuen Tarif“, klicken Sie auf „Weiter“ und folgen der Abfrage.
  • Nach Abschluss der Berechnung können Sie einen Antrag auf Kfz-Versicherung für das bereits bei uns versicherte Fahrzeug stellen. Dabei handelt es sich um einen rechtsgültigen Antrag auf Umstellung des Vertrags auf den neuen Tarif.


Eine separate Kündigung Ihres bestehenden HUK24-Vertrags ist nicht erforderlich.

Eine formlose Umstellung Ihres Vertrags ist leider nicht möglich. Nach gesetzlichen Regelungen sind wir verpflichtet, Ihnen bei einer Tarifumstellung die aktuellen Versicherungsbedingungen zur Verfügung zu stellen. Bei Antragstellung können Sie sich diese herunterladen und speichern oder ausdrucken.

Wir haben das Loginverfahren umgestellt, um es für Sie noch einfacher, komfortabler und sicherer zu machen. Nachdem Sie den Umstellungsprozess durchlaufen haben können Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und einem eigenen Passwort in Ihrem Servicebereich „Meine HUK24“ einloggen. Der alte Benutzername und der Pin entfallen somit zukünftig.
 

Sie haben ihren Account noch nicht umgestellt?
Dann loggen Sie sich bitte zunächst mit den Ihnen bekannten Logindaten ein. Sie werden danach automatisch in den Umstellungsprozess geleitet.
 

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen?
Dann Klicken Sie zur Anforderung von neuen Zugangsdaten bitte auf Anmelden und Wählen Sie anschließend die Funktion „Zugangsdaten vergessen“ aus.
 

Gibt es Probleme mit Ihrer E-Mail-Adresse?
Dann erfahren Sie hier, wie sie weiter vorgehen können. 

In Ihrem persönlichen Servicebereich Meine HUK24 können Sie einen Vertrag jederzeit ändern. Sie können zum Beispiel:

  • Zusatzbausteine wie den Haus- und Wohnungsschutzbrief einschließen
  • Die Versicherungssumme erhöhen
  • Ihre Adresse ändern oder eine neue E-Mail-Adresse hinterlegen
  • Die jährliche Fahrleistung anpassen
  • Auf einen neuen Tarif umstellen
  • Ihre Zahlungsweise ändern

 

So einfach geht’s:

Melden Sie sich in Ihrem Servicebereich Meine HUK24 an. Wählen Sie den Vertrag in der Vertragsübersicht aus. Klicken Sie auf „Anzeigen". Über die Stift-Icons können Sie nun die verschiedenen Aspekte Ihres Vertrags anpassen. 

Schließen Sie im Beitragsrechner Ihre Kfz-Versicherung ab. Direkt danach erhalten Sie eine eVB, Ihre elektronische Versicherungsbestätigung, per E-Mail. Damit können Sie Ihr Fahrzeug zulassen.

In seltenen Fällen erreicht die E-Mail Sie erst am nächsten Werktag.

 

Jetzt Angebot berechnen:

Wie lange eine eVB-Nummer (elektronische Versicherungsbestätigung) gültig ist, ist abhängig vom Kfz-Versicherer.

Bei der HUK24 ist die eVB-Nummer nach Erhalt 18 Monate lang gültig.

 

Ihre eVB-Nummer erhalten Sie direkt per E-Mail, nachdem Sie Ihre Kfz-Versicherung online beantragt haben. Mit der eVB können Sie anschließend Ihr Fahrzeug bei der Kfz-Zulassungsstelle anmelden. Das müssen Sie nicht sofort tun, sondern können das auch später erledigen, solange die eVB gültig ist.

 

Ihren Versicherungsbeitrag zahlen Sie natürlich erst ab dem Datum der Kfz-Zulassung.  

Eine rein digitale Kfz-Zulassung ist in Deutschland zwar seit dem 01. Oktober 2019 prinzipiell möglich. Allerdings bieten derzeit nur wenige Kfz-Zulassungsstellen die Online-Anmeldung für die Bürger an. Grund sind die hohen Anforderungen an Technik und Sicherheit, die eine schnelle Umsetzung des Systems in vielen Behörden derzeit verhindern. Falls Sie an einer Online-Zulassung interessiert sind, sollten Sie sich deshalb bei Ihrer örtlichen Kfz-Zulassungsstelle über den aktuellen Stand informieren. 

 

Zudem müssen für eine erfolgreiche Online-Zulassung einige Voraussetzungen erfüllt sein: 

  • Sie benötigen einen neuen Personalausweis mit eID-Onlinefunktion.
  • Sie benötigen den zugehörigen PIN für Ihren Personalausweis.
  • Ein Kartenlesegerät ist notwendig, um die Daten des Personalausweises an die Behörde zu übermitteln. Alternativ können Sie das auch mit einem NFC-fähigen Smartphone über die Ausweis-App der Bundesregierung durchführen.
  • Die Erstzulassung des Fahrzeugs muss nach dem 01. Januar 2015 erfolgt sein, da erst ab diesem Datum Zulassungsbescheinigungen (Teil I) mit dem erforderlichen Sicherheitscode ausgestellt wurden.

 

Wir legen die Kfz-Beitragsrechnungen im Zeitraum von Anfang bis Mitte November in Ihrem Postfach unter Meine HUK24 ab. Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald Ihre Beitragsrechnung in Ihrem Postfach zur Verfügung steht.

Wenn Sie bereits ein Angebot berechnet und gespeichert haben, können Sie das Angebot jederzeit im Service-Bereich "Meine HUK24" wieder aufrufen:

  • Klicken Sie dazu auf den untenstehenden Link.
  • Loggen Sie sich mit den Zugangsdaten ein.
  • Klicken Sie anschließend in der linken Menüleiste auf "Angebotsspeicher". Dort finden Sie all Ihre gespeicherten Angebotsberechnungen.

Zu "Meine HUK24"