HUK24 Ratgeber

Was ist die Tierhalterhaftpflichtversicherung?

Gehört ein Hund zu Ihrem Haushalt oder halten Sie ein Pferd oder ein Pony? Dann benötigen Sie unbedingt eine Tierhalterhaftpflichtversicherung. Denn für private Tierhalter gelten besonders strenge gesetzliche Bestimmungen:
Sie haften für einen Schaden sogar dann, wenn sie kein Verschulden trifft.

Verursacht Ihr Tier beispielsweise einen Verkehrsunfall oder beißt einen Passanten, haften Sie dem Gesetz nach in voller Höhe. Eine gute Haftpflichtversicherung ist deshalb ein Muss! Unsere Tierhalterhaftpflichtversicherung schützt Sie mit einer Versicherungssumme von 15 Mio. € für alle Personen-, Sach- und Vermögensschäden je Versicherungsfall.

Neben Hunden und Pferden können Sie auch Kleinpferde, Ponys, Maultiere oder Esel bei der HUK24 versichern. Für bestimmte Hunderassen bieten wir allerdings keinen  Versicherungsschutz an.

Übrigens: Für Tierfreunde mit z. B. Hauskatzen, Hamstern oder Wellensittichen reicht schon unsere Privathaftpflichtversicherung aus.


Beachten Sie bitte, dass der Versicherungsumfang bei älteren Tarifständen abweicht. Welcher Tarifstand Ihrem Vertrag zu Grunde liegt, können Sie Ihrem Servicebereich "Meine HUK24" entnehmen. Dort erhalten Sie ebenfalls Informationen über den Versicherungsumfang.

Hilfe
 
 
nach oben

Information