HUK24 Ratgeber

Wie melde ich einen Leistungsfall in der Zahnzusatzversicherung?

Haben Sie Ihre Rechnungen bereits beglichen?

Dann reichen Sie diese zur Kostenerstattung bitte zusammen mit dem Leistungsscheck bei uns ein. Wenn sich Ihre gesetzliche Krankenversicherung an den Kosten beteiligt, reichen Sie uns bitte zusätzlich den abgerechneten Heil- und Kostenplan ein.

Beachten Sie auch die Bestimmungen in den Tarifen und die weiteren Hinweise auf dem Leistungsscheck.  

 

Ist eine Behandlung geplant?

Dann reichen Sie bitte rechtzeitig vor Beginn Ihrer Zahnersatz- oder Inlay-Behandlung eine Kopie des Heil- und Kostenplans bei uns ein. Wir informieren Sie gerne über die Höhe der voraussichtlichen Erstattung.

Der Heil- und Kostenplan muss den Kostenvoranschlag des Zahnlabors mit den spezifischen Kosten für Material- und Laborkosten enthalten.

Bitte lassen Sie im Falle von Zahnersatz  den Plan vorab von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse genehmigen.

 

Wir empfehlen Ihnen, die Unterlagen per Post zu versenden – und zwar an:

HUK-COBURG-Krankenversicherung AG
Willi-Hussong-Straße 2
96447 Coburg
oder per Fax an die 09561-96-6990

 

Bitte schicken Sie uns mit Blick auf den Schutz Ihrer eigenen Gesundheitsdaten keine Unterlagen per E-Mail.

 

Achtung:
Bitte senden Sie uns ausschließlich eine Kopie des Heil- und Kostenplans. Das Original wird in der Regel von Ihrem Zahnarzt benötigt.

Hilfe
 
 
nach oben

Information