HUK24 Ratgeber

Versicherte Schäden durch Feuer in der Wohngebäudeversicherung

Nach den aktuellen Versicherungsbedingungen (VGB 2018) ist folgendes versichert:

  • Schäden durch Brand, Blitzschlag, Explosion, Detonation, Verpuffung

  • Überspannungsschäden durch Blitz oder Blitzschlag

  • Implosionsschäden

  • Seng- und Schmorschäden

  • Nutzfeuerschäden, z. B. Kaminbrand

  • Schäden durch Löschen, Ruß und Rauch

  • Anprall eines Luftfahrzeugs, seiner Ladung oder Teile

  • Rohbaufeuerversicherung beitragsfrei bis zu 24 Monate.

Beachten Sie bitte, dass der Versicherungsumfang bei älteren Tarifständen (vor VGB 2018) abweicht. Welcher Tarifstand Ihrem Vertrag zu Grunde liegt, können Sie Ihrem Servicebereich "Meine HUK24" entnehmen. Dort erhalten Sie ebenfalls Informationen über den Versicherungsumfang.

Hilfe
 
 
nach oben

Information