Die Teilkaskoversicherung ist ein optionaler Teil Ihrer Kfz-Versicherung und sichert bestimmte Schäden am eigenen Auto ab. Denn in vielen Fällen kommt einfach niemand für den Schaden an Ihrem Fahrzeug auf.

Eine Teilkaskoversicherung ist somit sinnvoll für alle, die eventuelle Schäden am eigenen Fahrzeug nicht aus eigener Tasche bezahlen können oder wollen. Ob Diebstahl oder Glasbruch, Wildunfall oder Hagelschlag, die Teilkasko trägt für Sie die finanziellen Folgen und kommt für die Reparaturkosten auf. Im Falle eines Totalschadens ersetzt Ihnen die Teilkasko sogar den Wiederbeschaffungswert für ein gleichwertiges Fahrzeug. 

 

Eine Teilkaskoversicherung der HUK24 ersetzt Schäden an Ihrem Auto in folgenden Fällen: 
 

 

  • Diebstahl, Entwendung, Unterschlagung oder Erpressung
  • Brand oder Explosion

  • Naturgewalten (z.B. Sturm, Hagel, Blitzschlag, Überschwemmung)

  • Zusammenstoß mit Tieren

  • Bruch der Verglasung

  • Kurzschluss an der Verkabelung. Folgeschäden am Fahrzeug sind bis zu 20.000 € versichert.

  • Tierbiss (z.B. Marderbiss) am Fahrzeug. Folgeschäden sind bis zu 20.000 € versichert.

 

Weitere Informationen zum Leistungsumfang finden Sie in unseren Allgemeinen Bedingungen für die Kfz-Versicherung.

Bitte beachten Sie, dass z. B. selbstverschuldete Schäden oder Vandalismus an Ihrem Fahrzeug NICHT durch die Teilkasko versichert sind. Diese Deckungslücke können Sie mit der Vollkasko schließen.

Neben der Teilkasko gibt es die Vollkaskoversicherung. Sie deckt alle Leistungen einer Teilkasko ab, schützt Sie aber zudem in einigen weiteren Fällen. Dazu gehören Autoschäden nach einem Unfall - egal wer den Unfall verursacht hat - oder Schäden nach Vandalismus an Ihrem Auto.