Der schnelle Weg zur eVB-Nummer

Die eVB-Nummer ersetzt Deckungskarte bzw. Doppelkarte.

Die eVB-Nummer (elektronische Versicherungsbestätigung) benötigen Sie zum Zulassen Ihres Fahrzeugs. Dabei handelt es sich um eine 7-stellige Zahlen- und Buchstabenkombination. Als Nachweis über eine bestehende Kfz-Haftpflichtversicherung nennen Sie bei der Zulassungsbehörde nur noch die eVB-Nummer. Die Deckungskarte oder Doppelkarte gibt es nicht mehr.

 

Sie benötigen eine eVB zur Zulassung Ihres Fahrzeugs?

Eine eVB-Nummer erhalten Sie bei der HUK24 sofort per E-Mail, nachdem Sie online einen Antrag auf eine Kfz-Versicherung gestellt haben. Nur in Ausnahmefällen erhalten Sie die Mail erst am nächsten Werktag.

Je nach Situation, gehen sie bitte wie folgt vor:

  • Neukunde: Sie möchte Ihr Fahrzeug erstmals bei der HUK24 versichern?

Stellen Sie bitte einen Antrag auf Kfz-Versicherung. Folgende Unterlagen sollten Sie zur Hand haben.

  • Bestandskunde: Sie sind bereits HUK24-Kunde und möchten ein neues Fahrzeug zulassen?

Bitte loggen Sie sich im Servicebereich "Meine HUK24" ein, wählen Sie Ihren bisherigen Vertrag aus und stellen Sie einen Antrag auf Fahrzeugwechsel. So übernehmen wir viele Daten aus Ihrem bisherigen Vertrag – das spart Ihnen Zeit. sollten Sie Ihre Login-Daten nicht zur Hand haben, nehmen sie bitte Kontakt mit uns auf.

 

Die Kfz-Versicherung der HUK24 schützt Sie:

Der Straßenverkehr bietet viele Risiken für alle Teilnehmer. Darum sollten Sie sich mit einer guten Kfz-Haftpflichtversicherung schützen. Sie ist in Deutschland für jeden Halter eines Fahrzeugs Pflicht. Die Kfz-Haftpflichtversicherung der HUK24 kommt für alle Fälle auf, bei denen durch das versicherte Fahrzeug:

  • Personen verletzt oder getötet werden,
  • Sachen beschädigt oder zerstört werden,
  • Vermögensschäden entstehen.

Zusätzlich zur Kfz-Haftpflichtversicherung können Sie eine Kaskoversicherung vereinbaren. Sie kommt für Schäden an Ihrem eigenen Fahrzeug auf. Sie können hier zwischen der Teilkasko und der Vollkasko wählen. Bei einem Schaden erstattet Ihnen unsere Kaskoversicherung die Reparaturkosten oder bei einem Totalschaden den Wiederbeschaffungswert Ihres Fahrzeugs.

Rund 400.000 Menschen verletzen sich jedes Jahr bei Verkehrsunfällen in Deutschland. Die meisten Verletzten erhalten aus der Kfz-Haftpflichtversicherung des verursachenden Fahrzeugs eine Entschädigung. Nur der Fahrer geht dabei oft leer aus: Ist der Fahrer selbst schuld, dann bekommt er nichts. Deshalb ist der Fahrerschutz der HUK24 wichtig. Er schützt den Fahrer beim Lenken des versicherten Fahrzeugs, wenn er einen Unfall hat und sich dabei verletzt. Wir kommen dann z.B. für Verdienstausfall, Schmerzensgeld oder Leistungen an Hinterbliebene auf.

Beantragen Sie jetzt eine eVB-Nummer direkt online für Ihren Pkw!

Sie benötigen eine eVB für ein anderes Fahrzeug als einen Pkw? Dann klicken Sie hier:

 
nach oben