HUK24 Ratgeber

Was ist die PH PLUS?

Mit der "PH PLUS" der HUK24 können Sie Ihre Privathaftpflichtversicherung sinnvoll erweitern:

  • Betreuung von max. 6 minderjährigen Kindern außerhalb eines Betriebs oder einer Einrichtung (Tageseltern, Babysitting)
  • Erteilung von Nachhilfe- und Musikunterricht und/oder Alleinunterhalter (nebenberuflich, Jahresumsatz max. 6.000 €)
  • Forderungsausfall  bei selbst erlittenen Personen-, Sach- oder daraus folgenden Vermögensschäden, die der zahlungsunfähige Verursacher nicht begleichen kann. Versicherungsschutz gilt in Deutschland und ist auf 15 Mio. € begrenzt.  
  • Verlust fremder privat, ehrenamtlich oder beruflich genutzter Schlüssel (Selbstbeteiligung 250 €)
  • Betrieb  folgender eigener Anlagen, sofern diese mit dem versicherten Grundstück fest verbunden und (falls erforderlich) behördlich genehmigt sind:
    • thermische und photovoltaische Solaranlagen (Kollektor-/Modulfläche: max. 200 qm),
    • Wind- und Wasserkraftanlagen (Gesamtleistung der Anlage: max. 15 kW-Peak; max. Höhe der Windkraftanlage: 10 m)
    • Blockheizkraftwerk (elektrische Leistung: max. 50 kW)
  • Vermietung von:
    • einem Ferienhaus oder einer  Ferienwohnung in Deutschland, einem EU-Mitgliedsland oder in der Schweiz, Norwegen, Island oder Liechtenstein, sofern keine Bewirtung erfolgt.
    • einem Raum einer versicherten Immobilie an Feriengäste, soweit keine Speisen und Getränke angeboten werden.
    • bis zu drei Wohnräumen  in einer versicherten Immobilie
    • max. drei weiteren Vermieterrisiken im Inland:
      • Einliegerwohnung im Einfamilienhaus
      • Eigentumswohnung
      • Garage.
Der Versicherungsumfang kann bei älteren Tarifständen abweichen. Welcher Tarifstand Ihrem Vertrag zu Grunde liegt, können Sie Ihrem Versicherungsschein oder dem Servicebereich "Meine HUK24" entnehmen.
Hilfe
 
 
nach oben

Information