HUK24 Ratgeber

Einstufung eines weiteren Pkw (Zweitwagen)

Bei der Angebotsberechnung ermitteln wir aufgrund Ihrer Angaben automatisch die bestmögliche Vertragseinstufung.

Sie wünschen detailliertere Informationen?

Ein Pkw kann mit der Schadenfreiheitsklasse (SF) 1 bis 4 beginnen, wenn folgende Bedingungen zugleich erfüllt sind:

  • Sie oder Ihr Ehe-/Lebenspartner haben bereits ein Fahrzeug (z.B. Pkw, Motorrad, Lieferwagen etc.) mit einer SF versichert.

  • Dieses Fahrzeug ist  in die SF 1 bis 4 oder besser eingestuft.

  • Die Fahrer des Zweitfahrzeugs sind mindestens 23 Jahre alt.

  • Die Einstufung des Zweitfahrzeugs erfolgt in die SF-Klasse des Erstfahrzeugs. Bei Pkw max. in die SF 4.

 

Ein Pkw kann mit der SF 1/2 beginnen, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:

  • Sie oder Ihr Ehe-/Lebenspartner haben eine KFZ-Versicherung für ein Fahrzeug, das mindestens in die SF 1/2 eingestuft ist.

  • Ihre Eltern haben eine KFZ-Versicherung für ein Fahrzeug, das mindestens in die SF 1/2 eingestuft ist.

  • Sie besitzen seit mindestens drei Jahren den Führerschein.

In allen anderen Fällen wird dem Vertrag die SF 0 zu Grunde gelegt.

Hilfe
 
 
nach oben

Information