HUK24 Ratgeber

Was zeichnet die Smart Driver Box auf?

Die Smart Driver Box erfasst Fahrdaten:
  • Satellitengestützte Angaben
    • Standortdaten (Längen- und Breitengrad, Höhe)
    • Geschwindigkeit
  • Beschleunigung und Verzögerung (z.B. Gas geben, Bremsen, Lenken)
  • Zeit
  • Weitere systeminterne Daten (wie z.B. zur Qualität der gemessenen und empfangenen Daten)

Daraus werden weitere Daten (Fahrtrichtung, zurückgelegte Entfernung) ermittelt. Diese Fahrdaten sind Grundlage für die Bewertung des Fahrverhaltens.

 

Die Smart Driver Box zeichnet Fahrdaten in kurzen, regelmäßigen Abständen auf und speichert sie zunächst auf einem internen Speicher. Die Kapazität des internen Speichers ist begrenzt. Ist die Kapazität erschöpft, werden die ältesten, noch nicht gesendeten Fahrdaten gelöscht bzw. überschrieben. Von der Smart Driver Box werden die Daten an die HDD GmbH übertragen. Dort werden die Daten verdichtet und bewertet. Die verdichteten und bewerteten Daten (= Smart Driver Fahrwerte) werden zusammen mit der Geräte-ID der Smart Driver Box an uns als Kfz-Versicherer weitergeleitet.

 

In Ausnahmefällen kann es zu Störungen oder Einschränkungen kommen, die die Funktion der Smart Driver Box stören oder einschränken. Nähere Informationen finden Sie hier..

Hilfe
 
 
nach oben

Information