HUK24 Ratgeber

Wo gilt die Hausratversicherung?

Versicherungsort ist die im Versicherungsschein genannte Wohnung.

Als Wohnung gelten:

  • alle Wohnräume
  • Räume im Keller und auf dem Dachboden, die nur von Ihnen genutzt werden.
  • Terrassen, die an das Gebäude unmittelbar anschließen, Loggien und Balkone auf demselben Grundstück wie die versicherte Wohnung
  • Gemeinschaftlich genutzte Räume, die zur Aufbewahrung von Hausrat bestimmt sind und auf demselben Grundstück wie die versicherte Wohnung liegen (bspw. Fahrradkeller)
  • Räume in Nebengebäuden auf demselben Grundstück wie die versicherte Wohnung
  • Garagen in einer maximalen Entfernung von 3 km Luftlinie, die nur von Ihnen zu privaten Zwecken genutzt werden, oder von einer Person, die mit Ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebt
  • Räume, die ausschließlich beruflichen oder gewerblichen Zwecken dienen, gehören zur Wohnung, sofern sie ausschließlich über die Wohnung betreten werden können (Arbeitszimmer in der Wohnung).

Über die sogenannte Außenversicherung  bieten wir Ihnen auch Versicherungsschutz außerhalb der Wohnung. Zum Beispiel auf Urlaubsreisen.

 

Wichtig:

Der Versicherungsumfang kann bei Verträgen mit älteren Tarifständen (vor VHB 2016) abweichen. Welcher Tarifstand Ihrem Vertrag zu Grunde liegt, können Sie Ihrem Versicherungsschein oder dem Servicebereich "Meine HUK24" entnehmen. Dort erhalten Sie ebenfalls Informationen über den Versicherungsumfang.

Hilfe
 
 
nach oben

Information