HUK24 Ratgeber

Erhöhungsoption bei unserer Berufsunfähigkeitsversicherung

Lebensumstände ändern sich, daher können Sie Ihre Versicherung ganz einfach daran anpassen. Bis zum 50. Lebensjahres können Sie Ihren Versicherungsschutz ohne Gesundheitsprüfung erhöhen, wenn nachfolgende Ereignisse eintreten:

LeistungsübersichtClassicPremiumPremium inkl. AU
Heirat oder Begründung einer Lebenspartnerschaft

Geburt oder Adoption
Erwerb oder Finanzierung einer selbstbewohnten Immobilie mit einem Finanzierungsbetrag von mindestens 100.000 €
Berufliche Veränderung mit einer nachhaltiger, nachweislicher Einkommenssteigerung:
  • Bei Angestellten um mind. 10% des monatlich erzielten Bruttoeinkommens aus nicht selbstständiger Arbeit in einem Schritt
  • Bei Besoldungsempfängern um mind. 10 % als Folge einer Beförderung in eine höhere Laufbahngruppe in einem Schritt

Wechsel in die berufliche Selbstständigkeit

Berufseinstieg mit regelmäßigem Einkommen innerhalb von sechs Monaten nach Abschluss einer Berufsausbildung oder eines (Promotions-) Studiums

Einkommenserhöhung um mindestens 10 % bzw. Karrieresprung
Erwerb eines der folgenden Abschlüsse
  • Meistertitel
  • geprüfte/r Fachwirt
  • geprüfte/r Operativer Professional
  • geprüfte/r Fachkauffrau/mann

Erhalt von Prokura zusammen mit einer nachweislichen, nachhaltigen Steigerung des monatlich erzielten Bruttoeinkommens aus nichtselbstständiger Arbeit um mindestens 10 % in einem Schritt.

Scheidung oder Aufhebung einer eingetragenen Lebenspartnerschaft

Nachhaltige Steigerung des durchschnittlichen Gewinns vor Steuern für Selbstständige

Erstmaliges Überschreiten der Beitragsbemessungsgrenze (BBG) in der Gesetzlichen Rentenversicherung (GRV) mit dem Bruttoeinkommen aus nichtselbstständiger Tätigkeit

Reduzierung oder Wegfall des Invaliditätsschutzes aus einer der folgenden Versorgungen:
  • Gesetzliche Rentenversicherung
  • Vom Arbeitgeber finanzierte betriebliche Altersvorsorge, sofern garantierte Werte reduziert werden oder wegfallen.
  • Berufsständisches Versorgungswerk, in dem die versicherte Person wegen einer Kammerzugehörigkeit pflichtversichert ist.

Wenn Sie die Erhöhungsoption nutzen möchten, dann melden Sie sich in Ihrem persönlichen Servicebereich "Meine HUK24" an. Klicken Sie in der linken Navigation auf "Verträge" und lassen Sie sich Ihren Vertrag "anzeigen". Über "Ändern" können Sie uns eine entsprechende Mitteilung schicken.

Hilfe
 
 
nach oben

Information