HUK24 Ratgeber

Welche Hunde kann die HUK24 nicht versichern?

Folgende Hunderassen sowie deren Mischlinge können bei der HUK24 nicht versichert werden. Es besteht für diese Tiere sowie deren Mischlinge bei der HUK24 grundsätzlich kein Versicherungsschutz:

A

Alano, American Bulldog, American Staffordshire Terrier

B

Bandog, Bullmastiff, Bullterrier, Bordeaux-Dogge

C

Cane Corso

D

Dobermann, Dogo Argentino (argentinische Dogge), Dogue de Bordeaux (Bordeaux-Dogge)

F

Fila Brasileiro (brasilianische Dogge, Cao de Fila)

K

Kangal (Karabasch, anatolischer Hirtenhund, Akbash), kaukasischer Owtscharka, kanarische Dogge (Perro de Presa Canario, Dogo Canario)

M

Mastiff (englische Dogge), Mastin Espanol, Mastino Napoletano (italienische Dogge)

P

Perro de Presa Canario (kanarische Dogge), Perro de Presa Mallorquin, Perro de Toro (spanische Bulldogge), Pit-Bull

R

römischer Kampfhund, Rottweiler

S

Staffordshire Bullterrier, Staffordshire Terrier, spanische Bulldogge

T

Tosa-Inu (japanischer Kampfhund)

Z

zentralasiatischer Owtscharka

Hilfe
 
 
nach oben

Information