HUK24 Ratgeber

Überschussbeteiligung bei der Riester Rente

Die voraussichtliche monatliche Gesamtrente ergibt sich aus der garantierten monatlichen Rente und den von uns erwirtschafteten Überschüssen. An diesen beteiligen wir Sie während der gesamten Vertragslaufzeit.

 

Bei der angegebenen voraussichtlichen monatlichen Gesamtrente sind wir von der heutigen Überschussbeteiligung ausgegangen. Da die Höhe der Überschussbeteiligung von vielen Einflüssen wie beispielsweise der Entwicklung des Kapitalmarkts abhängig ist, kann sich diese noch ändern. Die Höhe der voraussichtlichen monatlichen Gesamtrente ist daher nicht garantiert.

 

Auch während Sie Ihre Rente beziehen, werden Überschüsse erwirtschaftet. Diese geben wir ebenfalls an Sie weiter. Dazu legen wir jedes Jahr einen Überschussprozentsatz fest, der dazu führt, dass Ihre Rente steigt – ein Leben lang. Wie sich Ihre Rente Jahr für Jahr entwickeln kann finden Sie in der Zusammenfassung unter dem Punkt „Unverbindliche individuelle Zukunftsrechnung“. Dabei haben wir den heute gültigen Überschussprozentsatz zu Grunde gelegt.

Hilfe
 
 
nach oben

Information