HUK24 Ratgeber

Steuerliche Förderung der Rürup Rente

Die Beiträge zur Rürup Rente können als Sonderausgaben abgesetzt werden. In 2019 sind 88 % der Beiträge absetzbar. Beiträge von bis zu 24.304,80 €, für Ehepaare/eingetragene Lebenspartnerschaften 48.609,60 €, werden anerkannt.

Der steuerlich absetzbare Betrag erhöht sich jährlich um 2 %, bis im Jahr 2025 der komplette Beitrag von der Steuer abgesetzt werden kann:

JahrAbsetzbarer Anteil

2019

88 %

2020

90 %

2021

92 %

2022

94 %

2023

96 %

2024

98 %

Ab 2025

100 %

 

Ihre Beiträge werden dem Finanzamt mitgeteilt. Eine jährliche Beitragsbescheinigung für Ihre Einkommenssteuererklärung ist somit nicht nötig.

Hilfe
 
 
nach oben

Information