HUK24 Ratgeber

Wandverkleidungen

Beispiele für nicht brennbare Wandverkleidungen:

Putz, Gips (z. B. Gipskartonplatten mit geschlossener Oberfläche oder Gipsfaserplatten; keine Verbundplatten), Fliesen, Ton, Natursteine, Zement, Kalk, Mörtel, Beton, Steinzeug

Beispiele für brennbare Wandverkleidungen wären:

Holz, Holzplatten (z. B. OSB-Platten), Kunststoff (auch Schaumplatten)

Brennbare Wandverkleidungen können bei der HUK24 nicht versichert werden. Gerne unterbreitet Ihnen die HUK-COBURG ein unverbindliches Angebot: Telefonnummer 0800-2 153153 (kostenfrei aus den deutschen Festnetzen).

Hilfe
 
 
nach oben

Information