Wohnmobilversicherung

Wohnmobilversicherung
  • Sicherheit und Schutz im In- und Ausland
  • 24-Stunden-Notruf
  • Günstige Voll- und Teilkasko

Unsere Leistungen

  • Kfz-Haftpflichtversicherung mit 100 Mio. € Versicherungssumme
  • Teil- und Vollkasko mit großem Leistungsumfang

Beispielrechnung  

Für 473,16 € Jahresbeitrag versichern Sie bei uns beispielsweise einen Dethleffs Advantage mit 96 KW. Inklusive Voll- und Teilkasko und Schutzbrief.

 

Auf einen Blick

  • Ausland-Schadenschutz  
  • Schutzbrief: Unfall- und Pannenhilfe

Fahrerschutz  

Eine wichtige Ergänzung des Versicherunsschutzes für jeden Fahrer eines Camping-Fahrzeugs.

 
 

Kfz-Haftpflicht: für Schäden, die Sie mit Ihrem Fahrzeug Anderen zufügen

Die Kfz-Haftpflichtversicherung kommt für alle Fälle auf, bei denen durch das versicherte Fahrzeug Personen verletzt oder getötet, Sachen beschädigt oder zerstört werden oder Vermögensschäden entstehen. Sie ist für jeden Halter eines Wohnmobils Pflicht.            

 

Kaskoversicherung: für Schäden an Ihrem eigenen Fahrzeug

Die Voll- bzw. Teilkasko kommt für Schäden an Ihrem Wohnmobil auf. Sie erhalten die Reparaturkosten bzw. bei einem Totalschaden den Wiederbeschaffungswert ersetzt. 

  • Die Teilkasko ersetzt Schäden durch Brand oder Explosion, Entwendung (Diebstahl und Raub), Naturgewalten (Sturm, Hagel, Blitzschlag, Überschwemmung, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Lawinen oder Vulkanausbruch), Zusammenstöße mit Tieren, Glasbruch, Kurzschluss an der Verkabelung und Tierbiss (z. B. Marderbiss).
  • Die Vollkasko umfasst alle Schadenereignisse der Teilkasko und ersetzt zudem Unfallschäden am eigenen Wohnmobil, egal wer den Unfall verschuldet hat. Zudem sind mutwillige Beschädigungen durch Fremde und Schäden durch den Transport des Fahrzeugs auf einer Fähre versichert. 
 

Fahrerschutzversicherung: wenn der Fahrer verletzt oder getötet wird

Bei einem selbstverschuldeten Unfall sind die Insassen des Wohnmobils über die Kfz-Haftpflichtversicherung versichert, der Fahrer allerdings nicht. Wird er verletzt, erhält er keine Leistungen. Der Abschluss der Fahrerschutzversicherung ist daher für jeden Wohnmobilfahrer zu empfehlen. Er schützt den Fahrer beim Lenken des versicherten Wohnmobils, wenn er in einen Unfall verwickelt und dadurch verletzt wird. Mehr Infos

 

Ausland-Schadenschutz: besonderer Schutz bei unverschuldetem Verkehrsunfall im Ausland

Der Ausland-Schadenschutz stellt Sie bei einem unverschuldeten Unfall im Ausland so, als sei der Unfall in Deutschland geschehen und als hätte der Unfallverursacher bei uns den gleichen Kfz-Haftpflichtversicherungsschutz wie Sie. 

Ihr Vorteil: Sie müssen sich nicht mit dem ausländischen Versicherer auseinandersetzen und laufen nicht Gefahr, auf Ihrem Schaden "sitzen zu bleiben". Die Option "Ausland-Schadenschutz" empfehlen wir, wenn Sie mit Ihrem eigenen Wohnmobil ins Ausland fahren, z. B. bei Urlaubsfahrten. Mehr Infos

 

Schutzbrief: Service für unterwegs oder Kostenerstattung

Der Schutzbrief bietet Ihnen umfassende Serviceleistungen sowie Unfall- und Pannenhilfe. Bei einem Unfall oder einer Panne können Sie auf uns zählen! Mehr Infos

 
nach oben